Aktuelles Stücke Statistiken Links Theaterautor Jörg Appel
Inhalt
Personen
Berichte
Anekdoten

Bilder
...Probe
...Stück
...Sonstige
Wer die Wahl hat

Sparen, sparen, sparen ... überall hört man dieses Wort heute. Auch der Bürgermeister Gerd Bachholler kennt keine andere Philosophie. Politik betreibt er für sein eigenes Wohl und das Wohl seiner (Partei-) Freunde. Er glaubt, alles im Griff zu haben, auch seine anstehende Wiederwahl.

Doch unerwartet taucht doch noch ein Gegenkandidat auf. Nämlich der bisherige Kulturreferent Siggi. Er hat eine abenteuerliche Idee. Er will mit Schwabhausen aus der Bundesrepublik Deutschland austreten und alle Probleme wie Arbeitslosigkeit, Alters- und Kinderbetreuung, Familienpolitik usw. durch direkte Demokratie im überschaubaren Rahmen Schwabhausen lösen. Einreisen darf nur, wer vorher einen Kurs in 'Schwahaüscherisch" erfolgreich absolviert hat. Dafür wird eine Dialektstunde mit dem Publikum gemacht.

Gerd Bachholler hat nur das allgemeine Politikgeschwafel von den Parteitagen dagegen zu setzen. Er versucht, wie immer, mit unlauteren Mitteln und mit Hilfe seines Freundes Franz seinen Gegner aus dem Rennen zu werfen. Doch Siggi, der unter anderem von der Angestellten aus der Stadtkasse Biggi und Ex-Bürobote Erwin tatkräftig unterstützt wird, erweist sich allerdings als sehr harter Gegner.

Siggis Idee kommt auch bei Schönheitschirurg Karl-Heinz, von dem auch Zilly und Hildegard angetan sind, und bei Tanzlehrerin Beate gut an. Selbst Klaus-Dieter, Gerds Sohn, gefällt die Idee von Siggi. Auch zwei Patientinnen von Karl-Heinz helfen Siggi, indem sie kompromitierende Fotos mit Gerd, der sich als ihr Ex-Chef erweist, machen. Auch die Medien in Person von Fernseh-Journalistin Christiane Sabinsen kann Siggi auf seine Seite ziehen. So ist es nicht verwunderlich, daß Siggi beim TV-Duell, das Christiane leitet, gegen Gerd das bessere Ende für sich hat.

Wer die Wahl gewinnt? Das weiß man nicht im Voraus, denn in diesem Stück entscheiden die Zuschauer am Ende mittels unter ihrem Sitz bereitgehaltener Wahlunterlagen wer der neue Bürgermeister werden soll.
Copyright:
Theaterfreunde Schwabhausen
Heckfelder Str. 2
Boxberg-Kupprichhausen
Sitzplatzbelegung Gästebuch Kontakt Impressum